Rettet den Märchenwald beim Kindersommerfest

Beim diesjährigen Sommerfest durften die Kinder auf eine ganz besondere Märchenreise gehen. Zusammen mit Geschichtenerzähler Fabio Esposito retteten die Kinder den Märchenwald..

Dabei wurde viel gelacht, gestaunt und eifrig mit gefiebert ob es wirklich klappt, den Märchenwald zu retten.

Fabio Esposito als Märchenerzähler

Daneben gab es eine Station zum Kränzebinden, einen Waldparcour und leckere Obstspieße.

Der AK Feste hat leckere Fruchtspieße für die Kinder vorbereitet

Die Vorschulfüchse schleichen durch den Wald

Unsere diesjährigen Vorschulkinder haben sich als „Leittier“ den Fuchs ausgesucht.

Wie die echten Füchse schleichen sie durch den Wald, lüften Geheimnisse und vertrauen ihrer guten Spürnase, die sie immer zum richtigen Ort bringt.

…Jenny hat dem Fuchs ein Gesicht gegeben

Auch im Lockdown mussten die Füchse nicht auf ihre Vorschule verzichten. So bekamen sie von Jenny einmal die Woche eine Vorschulpost mit verschiedenen Themen, Fragen und Ideen zum selber machen.

Doch viel schöner ist es, dass sie jetzt wieder wie die echten Füchse im Wald zwischen den Bäumen schleichen und neue Geheimnisse lüften dürfen….

Faschingsspaß mit den vier Jahreszeiten

Eine Faschingsfeier, wie in den letzten Jahren, konnten wir dieses Jahr leider nicht machen.

Deshalb haben die Pädagogen sich ein Programm für eine virtuelle Faschingsparty ausgedacht.

Kinder und Pädagogen haben sich verkleidet und über den Computer dazugeschaltet.

Gemeinsam wurde gesungen, getanzt und gelacht.

An eine echte Faschingsparty kommt es natürlich nicht ran aber die machen wir dann hoffentlich wieder nächstes Kindergartenjahr

Adventszauber im Waldkindergarten

Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

auch dieses Jahr feiern wir wieder gemeinsam die Adventszeit. Eine Waldmama hat uns einen Adventskranz gebastelt und die Kinder durften diesen dann dekorieren. Jeden Morgen werden die Kerzen angezündet…und wir lauschen den Geschichten aus dem Adventskalender.

Dieses Jahr durfte nämlich jedes Kind seine eigene Geburtstgeschichte mitbringen sowie ein Babyfoto von sich. Die Fotos werden dann an einer Pinnwand gesammelt und jeden Tag kommt ein neues dazu..

Gespannt lauschen wir nun jeden Tag, was so alles passiert ist als unsere Waldkinder zur Welt kamen…

…eine wunderschöne Einstimmung auf Weihnachten

Herbstwald

Passend zu unserem Jahresthema „Die 4 Jahreszeiten“ lernen die Kinder im Oktober viel über den Herbst.

…unser Herbsttisch ist bunt geschmückt

So dürfen sie Pilze bestimmen und lernen worauf genau geachtet werden muss.
Was sind Lamellen? Und warum hat der Fliegenpilz so einen lustigen Namen? Woran erkenne ich die giftigsten Pilze? Und warum gibt es eigentlich Pilze…?

So viele Fliegenpilze – zum Glück keine echten

Auch die Farben des Herbstes schauen wir uns genauer an.
Warum werden die Blätter bunter?

Und warum verlieren die Bäume die Blätter?

Aus den Herbstblättern kann man lustige Gesichter basteln :)

Aus den Herbstblättern kann man lustige Gesichter basteln 🙂

Diese Fragen und viele mehr klären wir in diesem Monat

Eicheli Eichhörnchen und die St. Martins-Geschichte

Eicheli macht einen Laternenumzug im Kindergarten…

Eicheli mit seiner neuen Laterne

…und dieses Mal hat er einen guten Freund mitgebracht.

Den heiligen St. Martin, der den Kindern den Hintergrund zum St. Martinsfest erzählt und mit einer spannenden Geschichte alle in seinen Bann zieht.

Und auch wenn das St. Martinsfest dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, freuen sich die Kinder schon sehr auf ihren „Laternenumzug“ im Wald der besonderen Art.

Eicheli Eichhörnchen

Eicheli Eichhörnchen – unser neuer Waldfreund.

Seit kurzem haben wir einen neuen Waldfreund. Unser Eichhörnchen – das von den Kindern liebevoll „Eicheli Eichhörnchen“ genannt wird.

Eicheli ist am liebsten bei den Kindern, hat viele Fragen und mindestens so viele Antworten und liebt es zu kuscheln.

Er begleitet uns durch dieses Kindergartenjahr und Wir freuen uns schon auf viele gemeinsame Abenteuer und Geschichten.

Jahreszeiten – das Jahr in seinen Zeiten

Das diesjährige Jahresthema im Waldkindergarten ist: „Die 4 Jahreszeiten“.

In welches Gewand kleidet sich unser Wald in jeder Jahreszeit?
Wie schmeckt die Frühlingsluft?
Wohin zieht uns der Sommerwind?
Welche Früchte bringt uns das Herbstkind?
Und welchen Zauber bringt der Winter mit sich?

Viele Fragen denen wir dieses Jahr auf die Spur gehen werden….

Zu Beginn durften die Kinder einer Jahreszeitengeschichte lauschen in der jedes „Jahreszeitenkind“ vorgestellt wurde, die 4 Zeiten riechen

Gemeinsam haben wir einen Geburtstagskalender gestaltet und eine kleine Wetterstation errichtet. Dort wollen wir unter anderem prüfen, wie oft es regnet und wie warm/kalt es gerade im Wald ist.

…unser Geburtstagskalender

Wir sind schon ganz gespannt welche Geheimnisse wir dieses Jahr lüften…und welchen Zauber dieses Jahr beiwohnen dürfen

Der Kasperl bekommt ein neues Zuhause

Die Eltern des Arbeitskreis Platzgestaltung haben im Sommer ein Puppentheater gebaut.

Die Kinder gestalten gemeinsam ein buntes Kunstwerk…

Die farbliche Gestaltung haben die Waldkinder übernommen – und nicht nur sie sind begeistert. Auch dem Kasperl, der Prinzessin und dem Wolf gefällt es sehr gut. So gut, dass sie uns jetzt ganz oft besuchen kommen wollen.

Wir freuen uns schon auf viele lustige, wilde und neue Waldtheaterstücke!