Wir bleiben zu Hause… und die Eule kommt zu uns!

Eulenbasteln+6

Seit einigen Wochen können sich die Rehkitze und Fuchswelpen nicht mehr im Wald treffen. Mit dem Thema „Eule“ durften sich die Spielgruppenkinder und ihre Eltern aber trotzdem beschäftigen. Denn Gundi grüßte ihre kleinen Freunde mit Fingerspielen, Eulengeschichten, einer Anleitung zum Eule-Basteln u.v.m. All das schickte sie den Kindern in E-Mails und Videobotschaften.

 

Auch Gundi bleibt zur Zeit zu Hause und geht viel alleine im Wald spazieren. Dort hat sie einen richtigen Schatz gefunden – eine Feder der Waldohreule… Jetzt ist sich Gundi ganz sicher: Am Platz des Friedberger Waldkindergartens gibt es Eulen!

 

cof
Gundi hat eine Feder gefunden….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.